Seitenanfang

HÉLÈNE LABARRIÈRE/HASSE POULSEN “BUSKING” (FR/DK)

  • Hélène Labarrière – b
  • Hasse Poulsen – g

„In Formidable (Stromae) und Let it Die (Feist) zetteln die Komplizen ein Fest an, begegnen Melodien der Kindheit in Lucy in the Sky with Diamonds (Lennon/McCartney), eröffnen eine unerhörte Choreografie. Lassen Sie sich von ihnen mitreißen."
(Bruno Pfeiffer, Libération)

„Zwei Abenteurer, füreinander geschaffen auf der Suche nach dem Unerhörten."
(Telerama)

„Mit Busking bieten Hélène Labarrière und Hasse Poulsen erlesene Instrumentalversionen populärer Songs dar."
(Jean Jacques Birgé, Mediapart)

Ein Festival der Partner: